lot2Bei LOT versetzt Sie der „CD-Coach“, Ihr persönlicher Trainer, durch seine Stimme in einen trance-ähnlichen Zustand. Ihre Gehirnwellen befinden sich dabei fast im Bereich des Schlafes. Die Kontroll-Funktion des Verstandes, die einen oft behindert, wird auf ein Minimum „heruntergefahren“.

In dem Trancezustand ist es dann über die Sprache möglich dem Gehirn suggestiv vermittelte imaginierte Entspannungswirkungen vorzugeben, die dann real ohne jedes aktive Zutun vom Gehirn in eine aktive mentale und körperliche Entspannung umgesetzt werden. Das imaginierte Erfolgserleben wird so zum realen Erfolgserleben. Dies wird dadurch ermöglicht, dass durch die CD-Coach-Stimme eine Verbindung zu Ihrem Unbewussten und Unterbewusstsein hergestellt. Dadurch können verschiedenste im Wachzustand so nicht mögliche positive Wirkungen erzielt werden.

In der Trance nimmt Ihr Gehirn alle Suggestionen als real wahr

Imaginiertes Erleben wird zu realem Erleben: Wiederholt Ihr CD-Trainer beispielsweise den Satz „Meine Nackenmuskeln sind ganz entspannt“ setzen Gehirn und Körper die Anweisung um. Die Nackenmuskulatur entspannt sich tatsächlich. Suggeriert er Ihnen bei Nervosität oder geistiger Anspannung Gelassenheit und Ruhe, wird auch dieser „Befehl“ zuverlässig umgesetzt.

Beseitigung tief verwurzelter Probleme im Unbewussten

Da Sie in der Trance Zugang zu Ihrem Unbewussten haben, können in der Kindheit oder Jugend geprägte Blockaden, Ängste und Zwänge aufgeweicht werden. Der „CD-Coach“ wird in diesem Fall durch wiederholte Suggestionen an das Unbewusste positive Prozesse stimulieren. Alte Muster werden – insbesondere im Rahmen spezieller LOT-Hypno Coachings – neu strukturiert. Bei regelmäßiger Anwendung der Technik lassen sich so z.B. Komplexe, Hemmungen und ähnliches aufweichen und beseitigen.

Unterbewusstsein hilft durch Signale

Durch Ihren „inneren Coach“ schlagen Sie eine Brücke zu Ihrem Unterbewusstsein. Sie können damit Ihre inneren Ressourcen besser ausschöpfen. So werden Sie zum Beispiel Körpersignale klarer wahrnehmen und deuten – oder Ihre Intuition stärker nutzen.

Die Brücke zum Unterbewusstsein ermöglicht Ihnen, zu neuen Lösungsvisionen zu gelangen. Ein Beispiel: Ist Ihnen unklar, wie es in beruflicher Hinsicht weitergehen soll, können Sie Hilfe anfordern. Ihr Unterbewusstsein wird Ihnen über Intuitionen, innere Bilder, Gedanken, Träume oder ähnliches Lösungsoptionen anbieten und „neue Wege durch das Dickicht bahnen“. Denn mit Hilfe des „inneren Coach“ werden imaginierte Bilder zu realen Erfolgs-Synapsen im Gehirn verknüpft, also neue Verbindungen geschaltet, die nie da gewesene Gedankengänge bewirken.


Kommentieren